Table of Contents Table of Contents
Previous Page  42 / 86 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 42 / 86 Next Page
Page Background

40

NCCN Guidelines for Patients

®

Nierenkrebs, Version 1.2015

4

Übersicht der Krebsbehandlungen

Überblick

Klinische Versuche bergen aber auch Risiken. Wie bei jeder

Behandlung kann es zu Nebenwirkungen kommen. Und

möglicherweise werden mit den neuen Untersuchungen

oder Behandlungen keine besseren Ergebnisse erzielt, als

mit bereits bestehenden Methoden. Außerdem kann es

sein, dass Sie mehr Papiere auszufüllen haben und öfter ins

Krankenhaus müssen.

Um an einer klinischen Studie teilnehmen zu können,

müssen Sie die Aufnahmebedingungen erfüllen. Patienten,

die an einer klinischen Studie teilnehmen, haben oft den

gleichen Krebstyp und Gesundheitszustand. Dadurch soll

gesichert werden, dass das Ansprechen auf die Behandlung,

nicht auf die Unterschiede zwischen den Patienten

zurückzuführen ist. Vor der Aufnahme in die Studie müssen

Sie eine Einwilligungserklärung lesen und unterzeichnen.

Dieses Formular enthält eine detaillierte Beschreibung der

Studie mit ihren Risiken und Vorteilen.

Fragen Sie bei Ihrem behandelnden Team nach, ob es eine

offene Studie gibt, an der Sie teilnehmen können. Klinische

Studien finden möglicherweise dort statt, wie Sie bereits

behandelt werden, oder in einem Zentrum in der Nähe.

Überblick

• Die Primärbehandlung ist die Hauptbehandlung zur

Entfernung von Krebsgeschwüren aus dem Körper.

• Bei Nierenkrebs ist Chirurgie oft die Primärbehandlung.

• Bei einer partiellen Nephrektomie wird der vom

Tumor befallene Teil der Niere chirurgisch entfernt.

• Bei einer radikalen Nephrektomie wird die gesamte,

vom Tumor befallene Niere und manchmal

auch nahes Gewebe wie die Nebenniere und

Lymphknoten entfernt.

• Die gezielte Therapie besteht aus einer Behandlung

mit Arzneimitteln, die für ein spezifisches oder

einzigartiges Merkmal der Krebszellen entwickelt

wurden.

• Die auch Zytokin-Therapie genannte Immuntherapie

unterstützt das Immunsystem bei der Bekämpfung

von Krebszellen.

• Die unterstützende Behandlung dient dazu,

die Symptome der Krebserkrankung und die

Begleiterscheinungen der Krebsbehandlung zu

lindern.

• In einer klinischen Studie wird die Wirksamkeit und

Sicherheit einer Untersuchung oder Behandlung

erprobt.