Table of Contents Table of Contents
Previous Page  74 / 86 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 74 / 86 Next Page
Page Background

72

NCCN Guidelines for Patients

®

Nierenkrebs, Version 1.2015

Begriffserläuterungen

Wörterbuch

Wörterbuch

Abdomen

Der Bauchbereich zwischen Brustkorb und Becken.

Ableitende Harnwege

Eine Gruppe von Organen, die in Form von Urin Abfallstoffe

aus dem Körper befördern. Sie umfassen Harnleiter, Blase und

Harnröhre.

Aktive Überwachung

Häufige und fortlaufende Untersuchungen, um das

Krebswachstum ohne Einleitung einer aktiven Behandlung zu

beobachten.

Alkalische Phosphatase (ALP)

Ein Protein, das in fast jedem Körpergewebe zu finden ist.

Allergie

Ein Zustand, in welchem das Immunsystem heftig auf etwas

reagiert, das bei meisten Menschen unbemerkt bleibt.

Allergische Reaktion

Symptome, die entstehen, wenn der Körper versucht, sich von

Eindringlingen zu befreien.

Angiogenese-Hemmer

Ein Arzneimittel, welches das Wachstum neuer Blutgefäße

hemmt, die das Krebsgeschwür nähren würden.

Angiogenese

Das Wachstum neuer Blutgefäße.

Baseline-Untersuchung

Die ersten Untersuchungsergebnisse, mit denen die zukünftigen

Untersuchungswerte verglichen werden.

Baseline

Ein Ausgangspunkt, mit dem zukünftige Untersuchungen

verglichen werden.

Becken

Der Körperbereich zwischen den Hüftknochen.

Behandlungsplan

Er dient als schriftlicher Wegweiser durch die Behandlung und

darüber hinaus.

Biopsie

Entnahme kleiner Gewebemengen aus dem Körper, die auf

Krankheiten untersucht werden.

Blase

Ein Organ, das den Urin sammelt und aus dem Körper

ausscheidet.

Blutgefäß

Eine schlauchförmige Struktur, in der das Blut durch den Körper

befördert wird.

Calcium

Ein Mineralstoff, den Ihre Zähne, Knochen und andere

Körperteile brauchen, um gesund zu bleiben.

Chirurg

Ein Experte für Operationen zur Reparatur oder Entfernung von

Teilen des Körpers.

Chirurgie

Ein Chirurg ist auf Operationen zur Reparatur oder Entfernung

von Teilen des Körpers spezialisiert.

Chromophobes NZK

Der dritthäufigste Nierenzellkarzinom-Subtyp, basierend auf

dem Aussehen der Krebszellen, wenn sie mit einem Mikroskop

betrachtet werden.

Computertomografie (CT)

Bei einer Computertomografie werden mit Röntgenstrahlen

Bilder des Inneren Ihres Körpers aufgenommen.

Creatinin

Ein Abfallprodukt aus den Muskeln, das von den Nieren aus

dem Blut gefiltert wird.

Darm

Das Organ, durch das sich die aufgenommene Nahrung bewegt,

nachdem sie den Magen verlassen hat.

Diagnose

Der Prozess der Identifizierung oder Bestätigung einer

Erkrankung.

Distantes Rezidiv

Krebs, der nach der Behandlung zurückgekehrt ist und sich in

einem Körperteil fern des ersten (primären) Tumors befindet.

EGFR-Hemmer

Blockiert die Wirkung des Rezeptors des epidermalen

Wachstumsfaktors (EGFR), ein Protein, das sich an der

Oberfläche von Zellen befindet und Wachstumssignale in das

Zellinnere sendet.

Ein medikamentös gesteuerter Verlust des Wachheitszustands.

Externe Strahlentherapie

Strahlentherapie (hochenergetische Strahlen werden zur

Zerstörung von Krebszellen eingesetzt), die über ein Gerät

außerhalb des Körpers erfolgt.